Sängergruppe schenkt sich Jubiläumshitzkuchen

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Zu ihrem 60. Geburstag hat sich die Sängergruppe Saverwang beim Gartenfest selbt ein Geschenk gemacht: Sie hat extra einen Jubiläumshitzkuchen backen lassen mit 60 Zentimetern Durchmesser, symbolisch für die Jubiläumszahl 60.

Die Hitzkuchen sind seit 1970 bei jedem Gartenfest das Herzstück. Sie werden in der Schwabsberger Bäckerei Maier hergestellt, die von zwei Helfermannschaften unterstützt wird. Eine Mannschaft bereitet die Zutaten vor, die andere belegt die Hitzkuchen, bevor sie in den Ofen kommen und anschließend sofort zum Festzelt gefahren werden.

Chorleiter Hans Kucher und der Vorsitzende Josef Hügler haben den Jubiläumsleckerbissen eigenhändig aufgeschnitten und den Sängern zum Probieren gereicht. Foto: privat

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen