Rottweiler beißt Mann in die Wade

Lesedauer: 1 Min
 Rottweiler beißt Mann in die Wade.
Rottweiler beißt Mann in die Wade. (Foto: Bernd Thissen)
Aalener Nachrichten

Ein 26-Jähriger ist am Montag gegen 17 Uhr mit seinem Spitz auf dem Verbindungsweg zwischen Aalen-Heide und Wasseralfingen spazieren gegangen. Dort wurde der Mann von einem entgegenkommenden Rottweiler in die rechte Wade gebissen. Der Hundeführer des Rottweilers zeigte sich uneinsichtig und ging in Richtung Heidestraße weiter.

Von dem verantwortlichen Hundeführer liegt folgende Personenbeschreibung vor. Er ist 55 bis 60 Jahre alt, hatgraue kurze Haare, trägt eine Brille und ist 1,85 Meter groß.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen