Rollerfahrer schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

Zu einem Unfall zwischen einem Fahrrad und einem Roller ist es am Samstag gekommen.
Zu einem Unfall zwischen einem Fahrrad und einem Roller ist es am Samstag gekommen. (Foto: Archiv- Armin Weigel / dpa)
Aalener Nachrichten

Ein 32-jähriger Rollerfahrer ist am Samstag bei einem Unfall mit seinem Fahrzeug schwer verletzt worden.

Der Mann fuhr gegen 19.49 Uhr mit seiner 29-jährigen Sozia den Hochbergweg entlang. An der Einmündung "Am Radkeller" kam ihm ein 10-jähriger Fahrrad-Fahrer auf der falschen Fahrbahnseite entgegen. Der Rollerfahrer machte eine Ausweichbewegung, um einen Zusammenstoß mit dem Kind zu vermeiden. Dabei stürzte der Roller. Zu einem Zusammenstoß mit dem Rad kam es nicht. Der Rollerfahrer wurde schwer, sein Sozia leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Das Kind konnte unverletzt der Mutter übergeben werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen