Ringen-Bezirksmeisterschaften: Fünf Titel für KSV Aalen

Lesedauer: 3 Min

Die Ringer des KSV waren mit ihrer Delegation erfolgreich.
Die Ringer des KSV waren mit ihrer Delegation erfolgreich. (Foto: KSV Aalen)

Der KSV Aalen ist bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften im Griechisch-Römischen Stil in Ebersbach, bedingt durch Stilartwechsel und Krankheit, nur mit elf Jugendringern gestartet. Dennoch konnte der KSV mit seinen Ergebnissen mehr als zufrieden sein. Bei elf Startern standen zehn Ringer auf dem Siegerpodest. Mit fünf Bezirksmeistern, einem Zweitplatzierten und vier dritten Plätzen war die Ausbeute an Medaillien überaus erfolgreich.

In der B-Jugend schickte der KSV vier Ringer an den Start. Emre Kalay erreichte auf Anhieb bis 62 Kilogramm (kg) den zweiten Platz. Bis 44 kg ging Darian Schmid an den Start. Durch Verletzung in der Woche zuvor überraschte Schmid seinen Trainer mit zwei sensationellen Punktsiegen gegen Emir Kosan (TSV Herbrechtingen) und Jean-Pierre Lumpp (SVH Königsbronn) und wurde Bezirksmeister. Sein Bruder Miklas Schmid tat sich an diesem Wochenende etwas schwerer er erreichte bis 41 kg den dritten Platz. Ebenso landete Amin Aliyev bis 35 kg auf den dritten Platz. Starke C-Jugend mit drei Bezirksmeistern: Yasin Soltayev wurde wie vergangene Woche mit fünf Schultersiegen Bezirksmeister bis 36 kg.

Zelimkhan Soltayev tat es seinem Bruder gleich, mit zwei Poolsiegen erreichte er das Halbfinale wo er seinen Vereinskameraden Iven Anton schulterte. Im Finale reichte ihm ein Punksieg gegen Linus Koch (AC Röhlingen) und wurde ebenfalls Bezirksmeister. Iven Anton wurde Vierter.

D-Jugend mit Steigerung

Bis 56 kg startete Iliah Neukirch, mit zwei Schultersiegen gegen Joschua Brenner (AC Röhlingen) sicherte auch er sich den ersten Platz. Maximilian Rettinger wurde bis 42 kg Dritter. In der D-Jugend steigerte sich Lian Both gegenüber vergangener Woche und wurde mit einem Punktsieg und zwei knappen Punktniederlagen bis 26 kg dritter Bezirksmeister.

Bogomir Eismont wurde mit zwei sehenswerten Punktsiegen bis 29 kg ebenfalls Bezirksmeister. Trainer Anton Nuding war voll des Lobes: „Alle haben gekämpft und das Beste aus sich herausgeholt.“

Einzelergebnisse KSV Aalen

D-Jugend

Bis 26 kg 3. Platz Lian Both

Bis 29 kg 1. Platz Bogomir Eismont

C-Jugend

Bis 36 kg 1. Platz Yasin Soltayev

Bis 40 kg 1. Platz Zelimkahn Soltayev 4.Platz Iven Anton

Bis 42 kg 3. Platz Maximilian Rettinger

Bis 56 kg 1. Platz Iliah Neukirch

B-Jugend

Bis 35 kg 3. Platz Amin Aliyev

Bis 41 kg 3. Platz Miklas Schmid

Bis 44 kg 1. Platz Darian Schmid

Bis 62 kg 2. Platz Emre Kalay

Vereinswertung 6. Platz

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen