Krimi zum Miträtseln: Am Freitag, 16. November, steht im „Goldenen Lamm“ in Unterkochen wieder ein Kriminal-Dinner auf dem Progr
Krimi zum Miträtseln: Am Freitag, 16. November, steht im „Goldenen Lamm“ in Unterkochen wieder ein Kriminal-Dinner auf dem Programm. (Foto: engesser marketing)
Aalener Nachrichten

Karten: an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.das-kriminal-dinner.de oder unter Telefon 01805 / 550055.

Die Suppe löffeln und dabei einen Mordfall aufklären? Wie passt das denn zusammen? Beim Kriminal-Dinner am Freitag, 16. November, um 19 Uhr im Restaurant „Das Goldene Lamm“ in Aalen wird das Krimistück „Tarte de la mort“ aufgeführt. Hier wird jede Hilfe bei der Aufklärung des Falls benötigt, um das knifflige Rätsel zu lösen. Während der Ermittlungen wird den Besuchern ein exklusives Drei-Gänge-Menü serviert.

Zum Miträtseln

Sonntagabend-Klassiker im neuen Anzug: Der rezeptfreie Kriminalkuchen „Tarte de la mort“ ist ein Impro-Format zum Miträtseln. Mord, Drogenhandel, Betrügereien oder sonstige kriminelle Machenschaften entspinnen spontan einen durchtriebenen Krimi.

Der Kommissar oder die Kommissarin ermittelt drei Hauptverdächtige, deren Eigenschaften das Publikum bestimmt. Mit Scharfsinn, messerscharfen Verhören und der nötigen Action wird den Übeltätern das Handwerk gelegt – oder auch nicht. Anders als in jedem anderen Krimi, weiß hier wirklich niemand, was passiert.

Angelehnt an die „Tatort“-Reihe der ARD spielen Schauspielerinnen und Schauspieler nach den Vorgaben des Publikums Kriminalfälle. Immer wieder bekommt das Publikum die Möglichkeit, durch Vorgaben den Handlungsverlauf zu verändern und zu beeinflussen.

Das Drei-Gänge-Menü wird vom Küchenteam des Restaurants „Das Goldene Lamm“ kreiert. Los geht’s mit Nervenkitzel und Genuss um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Karten: an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.das-kriminal-dinner.de oder unter Telefon 01805 / 550055.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen