Rappelvolles Haus in der Tanzschule

Lesedauer: 3 Min
 Jede Menge Tänze gab es am Sonntag in der Tanzschule von Brigitte Rühl zu sehen: Von klassischen Paartänzen bis zum Hip Hop.
Jede Menge Tänze gab es am Sonntag in der Tanzschule von Brigitte Rühl zu sehen: Von klassischen Paartänzen bis zum Hip Hop. (Foto: Markus Lehmann)
Freier Mitarbeiter

Wieder einmal proppenvoll ist es beim „Tag der offenen Tür“ in der Tanzschule Brigitte Rühl gewesen – und zu sehen gab es eine Menge Tänze: Vom Walzer zum Mittanzen über Jive, Tango bis Hip Hop. Wie jedes Jahr wurde wieder für den guten Zweck getanzt.

Der Erlös geht an die Kinderstiftung Knalltüte Ostwürttemberg. Sie ermöglicht, erklärte Schirmherr Landrat Klaus Pavel, Kindern und Jugendlichen Teilhabe, eröffne Perspektiven und lindere soziale und finanzielle Armut.

An diesem immer bestens besuchten Tag können sich die Besucher ein Bild davon machen, was hier gelernt und vermittelt wird. Es gibt eine Rehasport-Guppe, Tanzkurse für Menschen mit Behinderung, Benimm-Kurse. Und Workshops. So wie am Sonntag – „Salsa Lady Styling“ und einen Bachata-Workshop (Tanz aus der Dominikanischen Republik) mit Andreas Stevanovic.

Mit einem Bachata-Tanz hatte der Tag der offenen Tür auch begonnen, dann ging es tänzerisch Schlag auf Schlag: Bis in den Abend wechselten sich etliche von Brigitte Rühl anmoderierten Tänze ab, von klassisch bis ganz modern.

Richtig los ging’s nach dem Grußwort des Landrats. Zuerst mit „Kopf aus – Herz an….und tanz“ zum Mitmachen, unter anderem temperamentvollen Tänzen (Latein) voller Elan von Mitgliedern des TSC Aalener Spion, dem D4 Kids Club aus Ellwangen, dem TSV Wasseralfingen mit „Bella Italia“, Hip Hop, einer „Flash-Back“-Formation auf Zeitreise in die 80iger-Jahre, dem Flash-Mob „West Coast Swing“ oder den „Untouchables“. Mit einem weiteren cineastischen Highlight endete der Tag im Zeichen des Tanzes dann – mit dem Glöckner von Notre-Dame.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen