Röhlinger Rope Skipper mehrmals auf dem Podium

Lesedauer: 1 Min
 Der FC Röhlingen schickte diese Sportler ins Rennen.
Der FC Röhlingen schickte diese Sportler ins Rennen. (Foto: FCR)
Aalener Nachrichten

Niedernhall (an) - Beim Hohenlohe-Cup haben die Röhlinger Rope Skipper in Niedernhall ihr Können unter Beweis gestellt. So belegten sie gleich mehrere Podestplätze:

E4, AK V (Altersklasse 5): 1. Emely Springer, 2. Marcel Rathgeb, 3. Valentina Bach; E4, AK IV: 1. Emily Gloning, 2. Louisa Kaufmann; E4, AK III: 1. Nele Vogler; E3, AK V: 1. Leni Rechtenbacher, 2. Taina Burkert; E3, AK IV: 1. Anna Springer; E3, AK III: 1. Alina Fürst. Insgesamt war Röhlingen mit 19 Skipperinnen, einem Skipper und sieben Kampfrichtern vertreten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen