Professor forscht in Aalen und Kapstadt

Lesedauer: 3 Min
Aalener Nachrichten

Eine besondere Ehre ist Professor Ulrich Klauck von der Hochschule Aalen zuteilgeworden: Die University of the Western Cape (UWC) in Kapstadt hat ihn für drei Jahre auf eine außerordentliche Professur berufen. Er vertritt die Gebiete Maschinelles Lernen und Datenanalyse an der Fakultät für Naturwissenschaften in der Forschung.

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung der UWC, es ist ein schönes Zeichen der Verbundenheit und Zusammenarbeit. Initialpunkt war mein Kontakt zum Leiter der Abteilung Computer Science, den ich bei Konferenzen und Workshops kennen und schätzen lernte. Die Mitgliedschaft an der Universität wird die weitere Kooperation wesentlich erleichtern und auch unseren Studierenden in Aalen nützen, zum Beispiel bei Promotionen“, freute sich Professor Klauck.

Im vergangenen Jahr hatte Klauck auf zwei internationalen Konferenzen Vorträge zum Thema Maschinelles Lernen und einen Workshop im Bereich Internet der Dinge gehalten. Er war externer Gutachter für eine Promotion sowie ein Berufungsverfahren an der Universität. Für die südafrikanische Forschungsstiftung NRF bewertete er zwei Forschungsanträge.

Die UWC ist eine Universität mit rund 20.000 Studierenden im Stadtteil Belleville von Kapstadt. Sie verfügt von den Geisteswissenschaften, der Medizin, den Rechtswissenschaften bis zu den Naturwissenschaften über alle wichtigen Fakultäten. Besonders bekannt wurde die Universität durch ihre Vorreiterrolle im Kampf gegen Unterdrückung und Diskriminierung. Sie lehnte bereits 1982, also noch zwölf Jahre vor dem offiziellen Ende, die Apartheid offiziell ab und setzte sich für Chancengleichheit für Schwarze und Weiße ein.

Professor Ulrich Klauck ist seit 1994 Professor im Studiengang Informatik an der Hochschule Aalen. Er ist Studiendekan der Masterstudienangebote Informatik und Machine Learning and Data Analytics.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen