Polizei rettet erneut Katze

Lesedauer: 1 Min

Polizei bringt verletzte Katze zum Tierarzt.
Polizei bringt verletzte Katze zum Tierarzt. (Foto: Archiv- Uwe Anspach / dpa)
Aalener Nachrichten

Am Mittwochmorgen ist bei der Polizei gemeldet, worden dass sich eine verletzte weiße Katze auf den Treppenstufen der Fußgängerüberführung über den Gleisanlagen Alte Heidenheimer Straße/Ulmer Straße Richtung Pflaumbach befinden soll. Das am Hinterlauf verletzte Tier wurde von der Polizei zu einem Tierarzt gebracht, wo es tierärztlich versorgt wurde.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen