Polizei entdeckt Cannabis-Plantage

Lesedauer: 1 Min

Bei einem 52-Jährigen in Eschach haben Beamte eine Cannabis-Plantage entdeckt.
Bei einem 52-Jährigen in Eschach haben Beamte eine Cannabis-Plantage entdeckt. (Foto: Oliver Berg)
Aalener Nachrichten

Bei einem 52-Jährigen in Eschach haben Beamte eine Cannabis-Plantage entdeckt.

Die Polizei hatte seit längerem ermittelt. Daraufhin erstellte das Amtsgericht Ellwangen einen Beschluss zur Durchsuchung der Wohnung des 52 Jahre alten Mannes. Dieser stand im Verdacht des unerlaubten Anbaus von Cannabis. Tatsächlich fand die Polizei im Zuge der Durchsuchung in der vergangenen Woche zwei Aufzuchtanlagen mit rund 70 Pflanzen, vom Setzling bis zur erntereifen 1,70 Meter hohen Cannabispflanze. Zudem wurden über ein Kilo bereits abgeerntetes Pflanzenmaterial und synthetische Drogen in Pillen und Pulverform aufgefunden und beschlagnahmt. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei, insbesondere zur Fragestellung des Handeltreibens, werden fortgesetzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen