Pizzeria spendiert Essen für das Team der Notaufnahme

Lesedauer: 1 Min
 Eine kostenlose Pizzalieferung als Dankeschön für den Einsatz der vielen Ärzte und Pflegekräfte in der zentralen Notaufnahme de
Eine kostenlose Pizzalieferung als Dankeschön für den Einsatz der vielen Ärzte und Pflegekräfte in der zentralen Notaufnahme des Ostalb-Klinikums Aalen. (Foto: privat)
Aalener Nachrichten

In schwierigen Zeiten tut es besonders gut wenn man Zuspruch und Unterstützung bekommt und Solidarität erleben darf. Die Pizzeria Klause und Familie Frisi aus Aalen konnten dies in den letzten Wochen in der italienischen Heimat beobachten. Mit einer kostenlosen Pizzalieferung für das ganze Team bedankt sich Familie Frisi für den Einsatz der vielen Ärzte und Pflegekräfte in der zentralen Notaufnahme des Ostalb-Klinikums Aalen. Chefärztin Dr. Caroline Grupp zeigte sich bei der Übergabe sehr erfreut über diese unerwartete Zuwendung. „Solidarität tut immer sehr gut und wenn Sie dann auch noch so gut schmeckt, hilft uns das auf alle Fälle” so die Leiterin der zentralen Notaufnahme mit einem Augenzwinkern.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen