Ein starkes Team: Die Talentfördergruppe Ostwürttemberg.
Ein starkes Team: Die Talentfördergruppe Ostwürttemberg. (Foto: Schuller)
Aalener Nachrichten

Die Fußballerinnen der Talentfördergruppe Ostwürttemberg haben an der VR-Talentiade der Auswahlmannschaften U 13 in Beimerstetten teilgenommen. Dabei konnten die Spielerinnen und Trainer Hans Fuchs einen starken zweiten Platz erzielen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

TFG Alb - TFG Ostwürttemberg 1:2;

TFG Ostwürttemberg - TFG Schwarzwald/Zollern 1:1;

TFG Bodensee - TFG Ostwürttemberg 0:0;

TFG Ostwürttemberg - TFG Donau/Riss 0:0;

TFG Ostwürttemberg - TFG Donau/Iller 3:0.

Für den Bezirk Ostwürttemberg liefen folgende Spielerinnen auf: Hannah Steber (FC Ellwangen); Johanna Stelzer (SGM Neuler); Hanna Kosel (TSF Gschwend); Anika Golla; Lina Pohl (beide FC Normania Gmünd); Jana Kreissl (TV Straßdorf); Samira Di Lauro (SC Hermaringen), sowie Celine Glückelhorn (SV Frickenhofen).

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen