Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch ehrte Hans Kümmel (Mitte) und Johannes Schmid (rechts).
Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch ehrte Hans Kümmel (Mitte) und Johannes Schmid (rechts). (Foto: Edwin Hügler)
ehü

Bei der Sitzung des Ortschaftsrates ist Hans Kümmel für seine 30-jährige kommunalpolitische Tätigkeit mit dem Verdienstabzeichen in Gold des Städtetages Baden-Württemberg geehrt worden. Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch bezeichnete ihn als einen besonnenen Denker, der in der Bevölkerung sehr geschätzt sei. Der „Ortsbürgermeister“ von Waiblingen, Johannes Schmid, erhielt für seine über 20-jährige Mitgliedschaft im Ortschaftsrat Fachsenfeld die Große Ehrenplakette in Bronze der Stadt Aalen und das silberne Verdienstabzeichen des Städtetages. Gewürdigt wurden auch die Verdienste von Berthold Däffner, der ebenfalls 20 Jahre lang kommunalpolitisch aktiv ist. Er konnte krankheitsbedingt nicht anwesend sein.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen