Orgelkino in der Aalener Stadtkirche

Lesedauer: 2 Min
Johannes Mayr.
Johannes Mayr. (Foto: Mayr)
Aalener Nachrichten

Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Bei der Veranstaltung wird das neue Heft zum Jahresprogramm der Aalener Kirchenmusik verteilt.

Am kommenden Sonntag, 16. Februar, ab 18 Uhr wird in der Stadtkirche Aalen der Stummfilm „Pour la paix du monde – für den Weltfrieden“ aus dem Jahr 1927 vorgeführt. Live dazu improvisiert der in Aalen-Fachsenfeld aufgewachsene Stuttgarter Domorganist Professor und Kirchenmusikdirektor Johannes Mayr.

Der radikale Film „Pour la paix du monde – für den Weltfrieden“ der französischen Vereinigung der gesichtsversehrten Veteranen wurde im Ersten Weltkrieg gedreht und zeigt die ganzen Verheerungen dieses Krieges: verwüstete Landschaften, zerschossene Städte und Dörfer, Züge der Kriegsgefangenen und Verwundete.

Für die musikalische Interpretation konnte einer der profiliertesten Stummfilmimprovisatoren gewonnen werden. Der Stuttgarter Domorganist, Professor und Kirchenmusikdirektor Johannes Mayr stammt aus Fachsenfeld und ist vielfach ausgezeichnet und lehrt Orgelimprovisation an der Stuttgarter Musikhochschule und an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen.

Erste Preise beim Orgelimprovisationswettbewerb in Montbrison/Frankreich 1991, beim internationalen Orgelwettbewerb „Orgel ohne Grenzen“ in Dudelange im Jahr 2009 und beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd stehen lediglich stellvertretend für zahlreiche Auszeichnungen.

Die Veranstaltung am Sonntag in der Stadtkirche steht in der Reihe der Veranstaltungen zum Gedenken an 75 Jahre Frieden in Europa.

Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Bei der Veranstaltung wird das neue Heft zum Jahresprogramm der Aalener Kirchenmusik verteilt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen