Operette: Feurige Gräfin kommt gut an

Lesedauer: 1 Min
Mit der Operette „Gräfin Mariza“ gastierte die Johann-Strauss-Operette Wien in Aalen.
Mit der Operette „Gräfin Mariza“ gastierte die Johann-Strauss-Operette Wien in Aalen. (Foto: Peter Schlipf)
Aalener Nachrichten

Das Ensemble der Johann-Strauss-Operette Wien hat am Dienstag die Operette „Gräfin Mariza“ von Emmerich Kálmán in die Stadthalle gebracht. Feurige Csárdás-Rhythmen, melancholische Zigeunermusik oder Schlager wie „Komm Zigan, spiel mir was vor“ zeigten das Ensemble aus Wien mit prächtigen Kostümen von seiner besten Seite.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen