OB stellt mehr Betreuungsplätze in Aussicht

Lesedauer: 1 Min
Redakteurin/DigitAalen

Weitere Betreuungsplätze soll es bald in Aalen geben. Das DRK hat, wie berichtet, eine Interimstagesstätte in der ehemaligen Hofackerschule eingerichtet. Bis zu 32 Kinder sollen dort ab Herbst unterkommen, teilte Oberbürgermeister Thilo Rentschler im Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss mit. Außerdem will die Aufwind-Organisation Räume herrichten und ebenfalls im Herbst etwa 30 Plätze anbieten.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen