Notoperation: 50-Jähriger stürzt mit Pedelec über Leitplanke

Lesedauer: 1 Min
 Der 50-Jährige musste notoperiert werden.
Der 50-Jährige musste notoperiert werden. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Ein 50-jähriger Pedelecfahrer ist am Samstagnachmittag gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann fuhr laut Polizeibericht die Waldhäuser Steige in Richtung Unterkochen herunter. Dabei stürzte er über die Leitplanke.

Warum der Mann von der Fahrbahn abkam, ist laut Polizeibericht nicht bekannt. Das Fahrrad blieb nach rund 100 Metern im Abhang liegen. Der 50-Jährige wurde in einem Krankenhaus notoperiert.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen