Niederlage zum Saisonauftakt

Die Damen des KC Schrezheim haben in Pirmasens verloren.
Die Damen des KC Schrezheim haben in Pirmasens verloren. (Foto: KC)
Aalener Nachrichten

Die Schrezheimer Damen sind mit einer Niederlage in die BundesligaSaison im Kegeln gestartet. Die Punkte waren greifbar nah, doch der letzte Funken hat gefehlt. So gab es in Pirmasens eine 1:7-Niederlage.

Dass es ein schweres Spiel in Pirmasens werden würde, stand schon im Vorfeld fest. In der Vergangenheit konnten die Schrezheimerinnen auch nur wenige Punkte mitnehmen, so auch dieses Mal. Den Start auf der Sechs-Bahnen-Anlage machten Saskia Hopp (früher Barth), Mäggy Lutz und Sandra Winter. Saskia Hopp begann souverän und holte sich gleich den ersten Satz, doch dann wurde es eng. Im richtigen Moment hatte ihre Gegnerin die passende Neun und gewann am Ende den Punkt. Mäggy Lutz hatte es gegen Alisa Bimber schwer. Sie versuchte, den Rückstand so gering wie möglich zu halten - und am Ende holte sie noch einen Satz. Doch der Mannschaftspunkt war weg. Sandra Winter benötigte ein paar Würfe, um in die Saison zu starten. Sie holte alles wieder auf. Es war der letzte Wurf, der entschied. Die Kegel wackelten, für Pirmasens fielen sie um, für Schrezheim blieben sie stehen. So war es bei ihr ein Holz, das am Ende fehlte.

Die Schrezheimerinnen hatten bereits 59 Kegel Rückstand und noch keinen Mannschaftspunkt auf der Habenseite. Eine schwere Aufgabe für das Schlussgespann Sabina Sokac, Kathrin Lutz und Daniela Weber. Sabina Sokac hatte keinen guten Start. Sie kämpfte sich aber zurück ins Spiel und gewann am Ende noch den Punkt. Kathrin Lutz gewann den ersten Satz und blieb im Spiel. Am Ende fehlten ihr acht Kegel zum Punkt. Bei Daniela Weber war es ähnlich knapp. Ebenfalls mit zwei gewonnen Sätzen, fehlten ein paar Kegel zum Punktgewinn.

So mussten die Schrezheimerinnen wieder die Punkte in Pirmasens lassen. Die Punkte waren bei allen greifbar nah, doch am Ende hat es wieder nicht gereicht. Am kommenden Sonntag trifft Schrezheim im ersten Heimspiel auf SKK Poing.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie