Neugewählte Kirchengemeinderatsmitglieder werden verpflichtet

Lesedauer: 2 Min
 Dekan Ralf Drescher hat am Sonntag die neugewählten Mitglieder des Kirchengemeinderates verpflichtet. Unser Foto zeigt sie zusa
Dekan Ralf Drescher hat am Sonntag die neugewählten Mitglieder des Kirchengemeinderates verpflichtet. Unser Foto zeigt sie zusammen mit Pfarrer Bernhard Richter (rechts). (Foto: Edwin Hügler)
ehü

Bei einem feierlichen Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche in Aalen hat Dekan Ralf Drescher am Sonntag die Mitglieder des alten Kirchengemeinderates verabschiedet und die neugewählten Mitglieder des Gremiums verpflichtet. Dabei betonte Drescher, dass nach dem Verständnis der evangelischen Kirche die Kirchengemeinderäte und der Pfarrer die Gemeinde leiten. Er freue sich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit. Aus dem bisherigen Kirchengemeinderat ausgeschieden sind Sylke Gamisch, Dorothea Heym-Hahn, Rainer Wiese, Susanne Fiedler, Kristina Feldmann und Kai Elser. Das neue Gremium setzt sich wie folgt zusammen: Sascha Bauer, Hannelore Melcher, Sabine Weinbrenner, Erich Hofmann, Thomas Hiesinger, Christine Neuffer, Christine Krauth, Hans-Joachim Frasch, Birgit Rück, Johannes Eck, Petra Beck und Cornelia Maier. Der Gottesdienst wurde von der Aalener Kantorei unter der Leitung von Thomas Haller musikalisch umrahmt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen