Neresheim muss ohne Yildiz planen

Neresheim will nicht stolpern..
Neresheim will nicht stolpern.. (Foto: Thomas Siedler)
Aalener Nachrichten

Den Sieg gegen den SC Stammheim hat sich der Landesligist aus Neresheim teuer erkauft. Fatih Yildiz hat sich in diesem Spiel schwer verletzt und wird für Monate ausfallen.

Nach einem harmlosen Zweikampf hat sich der Mittelfeldspieler aus Neresheim eine schwere Verletzung im Knie zugezogen. Für seine Teamkollegen geht es unterdessen an diesem Sonntag in der Landesliga weiter.

Mit einem harten Brocken: Oberensingen. Die Mannschaft gehört mit Sicherheit zu den Favoriten der Landesliga. Aber auch der SVN hat gezeigt, dass er mithalten kann. Mit aktuell 16 Punkten und einem guten fünften Platz in der Tabelle ist man in Neresheim sehr zufrieden.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen