Nahversorgung auf dem Land ausbauen

Lesedauer: 2 Min
Aalener Nachrichten

Eine Informationsveranstaltung zur „Neuen Mitte Dewangen“ findet am Mittwoch, 26. April, von 16 bis 18 Uhr in der Wellandhalle Dewangen statt. Nach der Begrüßung von Oberbürgermeister Thilo Rentschler wird Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch sprechen. Es folgen Fachvorträge zum Dorfladen Jagsthausen und dem Wellandmarkt Dewangen, ehe sich eine Frage- und Diskussionsrunde anschließt.

Beispielhaft für viele zukunftsfähige Ansätze einer integrierten Stadtentwicklung ist die „Neue Mitte Dewangen“. Seit einigen Jahren besteht im Ortsteil keine Möglichkeit mehr, Lebensmittel einzukaufen. Im Jahr 2016 schloss die einzige Hausarztpraxis. In der Ortsmitte entsteht nun ein Projekt, das durch das Ministerium für ländlichen Raum Baden-Württemberg gefördert wird.

Die Wohnungsbau Aalen als Bauträger wird die Baumaßnahme umsetzen – darüber hinaus findet eine inhaltliche Betreuung mit Bürgerforen und Workshops statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen