Mit der VHS Ostalb gegen den Herbstblues

Lesedauer: 3 Min
Aalener Nachrichten

Das neue Programmheft liegt seit Ende August überall aus und steht zusätzlich auch im Internet zum Download bereit unter www.vhs-ostalb.de. Anmeldungen zu den Kursen sind jederzeit über das Internet möglich oder telefonisch während der Öffnungszeiten unter 07361 / 8132 43-0. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr und Montag und Donnerstag 13 bis 16 Uhr.

Bunt – sowohl in der äußeren Erscheinung als auch im Inhalt – und unglaublich vielfältig: So ist das neue Programm der VHS Ostalb. Von den Dauerbrennern wie Patientenverfügung und Yoga über ganz neue Themen wie SOS – Anwendungsprobleme bei modernen Medien – oder Medizinrecht bis hin zum Whisky-Tasting im Rahmen der neu erschaffenen „Bopfinger Genießerstunden“ ist alles dabei.

Weil die VHS Ostalb sich ihren Slogan „Bildung. Für Alle. Vor Ort“ nicht nur auf die Fahne schreibt, sondern ihn auch lebt, bietet sie im Rahmen einer Aktion mit übrigen Spendengeldern allen Kindern die Teilnahme an Kursen an. Unter dem Titel „Jedes Kind soll mitmachen können“ werden aus diesem Spendentopf die Kosten für das Kind übernommen, wenn die Kursgebühren eine besondere Härte darstellen. So sollen Kinder zum Beispiel auch an etwas teureren Kursen wie etwa Zehn-Finger-Schreiben teilnehmen können, die heutzutage besonders wichtig sind. Bildung dürfe keine Frage des Geldes sein, so die VHS Ostalb.

Durch die Küchen der Welt

In Sachen Kochen unternimmt der Besucher im neuen Semester eine kulinarische Weltreise. Kochkurse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Gemeinsam schnippelt und rührt es sich dann doch besser. Und diesmal geht die Reise von Schweden über die Türkei nach Mexiko und Peru.

Fehler: Oktober statt März

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es im neuen Programm: Der Fehlerteufel hat sich eingeschlichen. Die Veranstaltung mit Friedrich & Weik, gemeinsam mit dm-Gründer Götz Werner, zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen findet am 11. Oktober 2018 in Westhausen statt, nicht im März kommenden Jahres, wie versehentlich angekündigt.

Das neue Programmheft liegt seit Ende August überall aus und steht zusätzlich auch im Internet zum Download bereit unter www.vhs-ostalb.de. Anmeldungen zu den Kursen sind jederzeit über das Internet möglich oder telefonisch während der Öffnungszeiten unter 07361 / 8132 43-0. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr und Montag und Donnerstag 13 bis 16 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen