Merlins wollen sechsten Sieg in Folge feiern

Lesedauer: 3 Min
 Crailsheims Fabian Bleck jubelt über einen Punkt.
Crailsheims Fabian Bleck jubelt über einen Punkt. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Ihnen ist alles zuzutrauen – auch ein sechster Sieg. Der Heimspielmarathon der HAKRO Merlins Crailsheim beginnt am Samstagabend um 20.30 Uhr. Dann empfängt der Tabellenführer der easyCredit Basketball Bundesliga zum zweiten Mal in dieser Spielzeit die EWE Baskets Oldenburg. Im Magenta Sport Pokalachtelfinale mussten sich die Crailsheimer mit 75:86 geschlagen geben. Die Ausgangssituation für die Partie des 6. Spieltages ist nun aber vollkommen anders.

Knapp fünf Wochen nach dem Pokal-Aus treffen die Merlins erneut in der Arena Hohenlohe auf den Zweitplatzierten der letztjährigen BBL-Hauptrunde Oldenburg. Im Achtelfinale des Magenta Sport BBL-Pokals konnten die Niedersachsen ihre Revanche für die Niederlage beim „Wunder von Würzburg“ und den dadurch verbundenen Klassenerhalt der Crailsheimer nehmen. Alles war für beide Mannschaften im Soll. Im Hohenlohischen hatten nur wenige mit einem erneuten Sieg über Oldenburg gerechnet.

Am Samstagabend sieht die Ausgangslage jedoch vollkommen anders aus. Bei den Niedersachsen läuft derzeit nicht alles rund. In der Liga folgten nach dem Sieg gegen Ludwigsburg, Niederlagen gegen München und zuletzt in Gießen.

Daraus resultierend findet sich die Mannschaft von Mladen Drijencic derzeit auf dem 7. Tabellenplatz wieder. Im Eurocup mussten sie noch am Mittwochabend in Montenegro ran und konnten Buducnost mit 85:83 besiegen.

Genau gegensätzlich läuft es bei den Merlins. Auf der Habenseite stehen fünf Siege in fünf Spielen. Zehn Punkte und eine Korbdifferenz von +89 bedeuten Tabellenplatz eins vor dem FC Bayern München.

Gerade weil niemand mit diesem Blitzstart der Zauberer gerechnet hat, wird in diesen Tagen viel von die Mannschaft geschwärmt. „Qualitativ hat Bayern und Berlin die mit Abstand besten Kader. Dahinter ist ein großes Loch und unglaublich viele Mannschaften die am Ende um den dritten Platz kämpfen werden. Eine davon ist Crailsheim“, sagte Magenta Sport Experte Alex Vogel.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen