Mann fährt 13-Jähriger über den Fuß

Lesedauer: 1 Min

Warum der 61-jährige Autofahrer zuerst angehalten hat und dann plötzlich wieder losfuhr, ist laut Polizeibericht noch nicht gek
Warum der 61-jährige Autofahrer zuerst angehalten hat und dann plötzlich wieder losfuhr, ist laut Polizeibericht noch nicht geklärt. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Einer 13-Jährigen ist ein Auto über den Fuß gefahren. Sie wollte am Freitag die Schelmenstraße in Aalen überqueren. Ein 61-Jähriger hielt an, als er die Jugendliche sah – und fuhr dann wieder los.

Dabei fuhr der Mann über den Fuß der Jugendlichen. Die 13-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Warum er das getan hat, ist laut Polizeibericht bislang noch ungeklärt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen