Müllsheriffs sind sehr effektiv

Lesedauer: 2 Min
 Möglicherweise sind die Aalener Müllsheriffs künftig mit einem solchen Stern an der Uniform unterwegs.
Möglicherweise sind die Aalener Müllsheriffs künftig mit einem solchen Stern an der Uniform unterwegs. (Foto: Radio 7)
ehü

Eine sehr positive erste Bilanz über den Einsatz von zwei Müllsheriffs durch die Stadt Aalen hat jetzt im Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Technik Michael Felgenhauer gezogen.

Der Leiter des Amtes für Bürgerservice und öffentliche Ordnung berichtete von 300 Meldungen über Müllsünder seit April dieses Jahres. In 15 Prozent der Fälle habe man die Verursacher ermitteln können. Die Stadt werde weiterhin konsequent gegen Müllsünder vorgehen und sehr hohe Ordnungs- und Bußgelder aussprechen, sagte Felgenhauer. Die „Task Force“ im Rathaus arbeite sehr effektiv.

Michael Fleischer (Grüne) schlug vor, in der Prävention den Kontakt zu den Schulen zu suchen. Ansonsten begrüßte er ausdrücklich das Engagement der Stadt Aalen im Kampf gegen Müllsünder. In diesem Sinne äußerten sich auch Thomas Wagenblast (CDU) und Albrecht Schmid (SPD).

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen