Männer brechen in Büro ein und begegnen Arbeiter

Lesedauer: 2 Min

Zwei unbekannte Männer sind in ein Gebäudes in der Heinrich-Rieger-Straße eingebrochen.
Zwei unbekannte Männer sind in ein Gebäudes in der Heinrich-Rieger-Straße eingebrochen. (Foto: Alexander Kaya)
Aalener Nachrichten

Zwei unbekannte Männer sind in ein Gebäudes in der Heinrich-Rieger-Straße eingebrochen.

Die Männer öffneten am Sonntag, gegen 16.30 Uhr gewaltsam ein Kellerfenster des Hauses. Fast alle Bürotüren waren verschlossen. Als sie einen noch offenen Raum fanden, begegneten sie einem 66-jährigen Mann, der dort noch arbeitete. Als er die beiden Einbrecher bemerkte und ansprach, flüchteten sie ohne Beute.

Der eine Mann ist etwa 170 bis 180 Zentimeter groß, hat blonde kurze Haare und ist etwa 28 bis 34 Jahre alt. Er wird als sehr muskulös mit Body-Builder-Figur beschrieben und trug ein weißes Muskel-Shirt.

Der andere Mann ist größer als der erste Tatverdächtige, schlank, hatte mittelblonde kurze Haare, trug eine braune kurze Hose sowie ein braunes kurzärmeliges Hemd.

Weitere Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361 / 5240.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen