Live-Diskussionsrunde zur Kommunalwahl: Was bewegt die Aalener?

Lesedauer: 2 Min
Diskussion zur Wahl live: Was bewegt Aalen?
Was soll oder muss sich in Aalen verändern? Eine Minute haben die Politiker Zeit, um die Fragen zu beantworten - bei unserer Diskussionsrunde.
Redakteurin/DigitAalen
Redakteurin/DigitAalen
Redakteur / Regio-Onliner Ostalb

Sie wollen dabei sein und den Kandidaten auf den Zahn fühlen? Schreiben Sie uns unter redaktion@aalener-nachrichten.de, warum Sie dabei sein wollen und welche Fragen Sie den Politikern stellen wollen.

Was bewegt Aalen? Vor der Kommunalwahl lassen die „Aalener Nachrichten“ die Bürger zu Wort kommen. An zwei Terminen stehen Kandidaten, die für den Gemeinderat kandidieren, Rede und Antwort.

Am Mittwoch, 15. Mai, sprechen Schüler und Studenten Klartext: Welche Sorgen und Nöte haben junge Menschen in Aalen? Was kann man verbessern?

Eine Woche später, Mittwoch, 22. Mai, dreht sich alles um die Belange von Senioren und älteren Menschen. Wo muss Aalen beispielsweise in Sachen Barrierefreiheit nachrüsten? Welche Ideen haben die Kandidaten?

In jeweils einer Minute pro Frage beantworten die Kandidaten die Belange der Aalener.

Die Diskussionsrunde übertragen wir live auf www.schwaebische.de/aalen-live und bei Facebook: Am 15. Mai ab 19 Uhr, ab 22. Mai ab 17 Uhr.

Sie wollen dabei sein und den Kandidaten auf den Zahn fühlen? Schreiben Sie uns unter redaktion@aalener-nachrichten.de, warum Sie dabei sein wollen und welche Fragen Sie den Politikern stellen wollen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen