Lehrgang mit Thomas Wernet ein Erfolg

Lesedauer: 1 Min
Aalener Nachrichten

Der Taekwondoverein Lauchheim veranstaltete seinen zweiten SV-Lehrgang mit dem Referenten Thomas Wernet in der Alamannenhalle. 70 Teilnehmer meldeten sich an. Thomas Wernet ist in Baden-Württemberg als Selbstverteidigungsexperte bekannt.

Im ersten Teil wurden allgemeine Grundtechniken gezeigt wie der Stand, die Haltung, verschiedene Schlagtechniken sowie Angriff-, Abwehr und Hebeltechniken. Im zweiten Teil zeigte Thomas Wernet einfache aber wirkungsvolle Techniken gegenüber allgemeinen Angriffen, das Fixieren des Gegners und Abwehr gegen Beinangriffe. Er trainierte mit den Teilnehmern Beweglichkeit, schnelles Ausweichen sowie die Verteidigung durch schnelle und präzise gesetzte Kicks. Auch viele Techniken wurden aus dem Ju Jutsu gezeigt. Der Lehrgang war für Jedermann. Es meldeten sich viele an die keinen Kampfsport machen oder je gemacht haben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen