Landwirt verletzt Fußgängerin mit Fräse

Lesedauer: 1 Min
 Landwirt verletzt Fußgängerin mit Fräse.
Landwirt verletzt Fußgängerin mit Fräse. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Ein Unfall, der sich bereits am 20. Dezember vergangenen Jahres gegen 16 Uhr ereignet hat, ist jetzt bei der Polizei angezeigt worden. Bei diesem wurde eine Fußgängerin leicht verletzt.

Zur Unfallzeit war die Frau mit ihren Hunden auf dem Wanderweg zwischen Aalen-Ebnat und dem Parkplatz Maria Eich unterwegs. Ein Landwirt fuhr zeitgleich auf dem Weg zwischen Ebnat und dem Parkplatz, wo er den Fahrbahnrand mit einer Fräse bearbeitete.

Auf dem Parkplatz wendete er sein Fahrzeug, um wieder in Richtung Ebnat zurückzufahren. Dabei erfasste er die Frau mit der Fräse am Rücken.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen