Landkreisverwaltung sucht Fotos aus den 1970er Jahren

Aalener Nachrichten

Im kommenden Jahr feiert der Ostalbkreis sein 50-jähriges Bestehen. Das Kreisarchiv sucht deshalb Fotos aus den 1970er Jahren, die in der offiziellen Jubiläumsschrift veröffentlicht werden sollen.

Die Bilder sollen die 1970er Jahre noch einmal aufleben lassen und einen Blick auf den Ostalbkreis vor 50 Jahren ermöglichen. Gesucht sind Bilder aus den Jahren zwischen 1968 bis 1979. Von Interesse sind insbesondere diese Themen – ausschließlich aus dem Gebiet des Ostalbkreises: Dorf und Stadt – alte Ansichten (Ortskern, Ortsteile, Gebäude), Neubaugebiete, Straßenbau, Besonderes/Sehenswürdigkeiten der Gemeinde. Lebenswelt –Vereinsleben, Umzüge, Jubiläen, Sport, Mode, Kultur und Brauchtum. Arbeitswelt – Büro- und Arbeitsräume, Firmensitze, Tante-Emma-Läden, Markttag, Landwirtschaft und Technik der 1970er. Natur und Umwelt –alte Landschaftsbilder, Eingriffe in die Natur (zum Beispiel Flussbegradigungen).

Die Bilder können über die Website www.fotowettbewerb.ostalbkreis.de hochgeladen werden. Pro Person können maximal zehn Bilder eingereicht werden.

Als Dankeschön erhalten alle Einsender, deren Bilder ausgewählt werden, ein kostenloses Exemplar der Jubiläumsschrift. Außerdem werden unter allen ausgewählten Einsendungen zehn Überraschungspräsente verlost. Einsendeschluss ist der 31. Dezember.

Für Rückfragen steht Kreisarchivar Uwe Grupp, Telefon 07361 / 503-1320, E-Mail uwe.grupp@ostalbkreis.de zur Verfügung.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie