Ladendieb verletzt Mitarbeiterin

Lesedauer: 1 Min

Ein Dieb flüchtete am Donnerstag ohne Beute.
Ein Dieb flüchtete am Donnerstag ohne Beute. (Foto: Marcus Fa¬ahrer)
Aalener Nachrichten

Hinweise auf den Mann nimmt die Polizei in Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen

Die Polizei sucht einen flüchtigen Ladendieb.

Nach dem Bezahlen löste ein Kunde am Donnerstagabend beim Verlassen eines Geschäftes in der Daimlerstraße gegen 19 Uhr den Alarm aus.

Nachdem er deshalb von einer Mitarbeiterin aufgefordert wurde, seine Taschen zu leeren. Dabei kam ein nichtbezahlter Gegenstand im Wert von rund vier Euro zu Tage. Der tatverdächtige Ladendieb stieß die Frau mit beiden Händen und verletzte sie dabei leicht. Er flüchtete zu Fuß ohne Beute. Er wurde auf ein Alter zwischen 18 und 20 Jahren und ein Größe von etwa 1,80 Meter geschätzt. Er wurde als auffällig hager beschrieben und war bekleidet mit einer schwarzen Hose, einem schwarzen T-Shirt und einer schwarzen Basecap. .

Hinweise auf den Mann nimmt die Polizei in Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen