Kreissparkasse auf vordersten Plätzen

Lesedauer: 2 Min
 Die Kreissparkasse Ostalb hat in einem unabhängigen Bankentest sehr gut abgeschnitten.
Die Kreissparkasse Ostalb hat in einem unabhängigen Bankentest sehr gut abgeschnitten. (Foto: Julian Stratenschulte/dpa)
Aalener Nachrichten

Die Kreissparkasse Ostalb hat von den unabhängigen Bankentestern des Deutschen Instituts für Bankentests GmbH die Gesamtnote „Sehr gut“ erhalten. Und das in allen entscheidenden Bereichen der Kundenberatung. Zusätzlich wurden Konditionen und Preise als günstig bewertet. Die Auszeichnung der Zeitung „Die Welt“ gibt es für die Kreissparkasse Ostalb gleich viermal: beste Beratung für Privatkunden, beste Beratung für Firmenkunden, beste Beratung bei Baufinanzierungen und beste Beratung im Bereich Private Banking.

Zusätzlich zu den Testsiegen auf regionaler Ebene hat die Kreissparkasse Ostalb auch im baden-württembergischen Vergleich und sogar deutschlandweit gute Ergebnisse erzielt. In der Rubrik Beratung Firmenkunden wurde der zweite Platz und damit Silberstatus in Deutschland erreicht und bei der Privatkundenberatung gab es Bronze für den dritten Platz. In Baden-Württemberg schnitt die Firmenkundenberatung der Kreissparkasse Ostalb sogar mit dem Sieg und der Goldmedaille ab. Die Privatkundenberatung erhielt Silber und das Private Banking Bronze. Vorstandsmitglied Markus Frei nahm die Auszeichnungen in den Berliner Räumlichkeiten des Axel-Springer-Verlags, bei dem „Die Welt“ erscheint, entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen