KiSS Aalen stellt sich neu auf

Lesedauer: 2 Min
Aalener Nachrichten

Informationen zu den Gruppen bei Andrea Baur (kiss@mtv-aalen.de). Kostenloses Schnuppern ist nach Anmeldung möglich. Weitere Informationen unter www.mtvaalen.de, Rubrik Kindersport. Fragen werden unter 07361 / 9235814 beantwortet. Anmeldungen an susanne.gentner@mtv-aalen.de oder 0176 / 42503581.

Nach den Ferien ist für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren ein guter Zeitpunkt, um die Angebote der Kindersportschule (KiSS) des MTV Aalen zu nutzen. Neueinsteiger im September können kostenlos im KiSS-Angebot schnuppern.

„Die KiSS Aalen hat sich zum neuen KiSS-Schuljahr 2018/2019 neu aufgestellt. Die KiSS-Gruppen sind nach Jahrgängen eingeteilt, um noch effektiver mit den Kindern arbeiten zu können“, sagt die Leiterin der Kindersportschule, Andrea Baur. Start ist der Mini-KiSS 1 für Kinder ab drei Jahren. Dabei werden motorische Fertigkeiten im Bewegungsparcours erweitert.

Die letzte KiSS-Gruppe ist die Stufe 4. Mit zehn Jahren endet die KiSS-Zeit und spätestens jetzt findet ein Wechsel in die verschiedenen Abteilungen oder in eine Freizeit-Sportgruppe statt. Das Ziel der KiSS ist es, Kindern Spaß an der Bewegung zu vermitteln und sie für ein lebenslanges Sporttreiben zu begeistern. Neben dem regulären Unterricht gibt es Schwimmkurse für Kinder ab vier Jahren und weitere sportliche Angebote.

Informationen zu den Gruppen bei Andrea Baur (kiss@mtv-aalen.de). Kostenloses Schnuppern ist nach Anmeldung möglich. Weitere Informationen unter www.mtvaalen.de, Rubrik Kindersport. Fragen werden unter 07361 / 9235814 beantwortet. Anmeldungen an susanne.gentner@mtv-aalen.de oder 0176 / 42503581.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen