Erfolgreich beim eigenen Turnier: Die Judokas vom JST.
Erfolgreich beim eigenen Turnier: Die Judokas vom JST. (Foto: JST)
Aalener Nachrichten

Das Judo Sport-Team Riesbürg hat zum 3. Goldbergrandori in der Römerhalle Utzmemmingen eingeladen. Das Turnier richtet sich vor allem an junge noch wettkampfunerfahrene Judokas der Altersklassen U 10 und 12.

Es nahmen Judokas des DJK Ellwangen, des TSV Wemding, des Post SV Aalen, des SV Elchingen, des KSV Härtsfeld, des TV Bopfingen, des TSV Dinkelsbühl und auch elf Judokas aus Riesbürg teil. Das sind die Platzierungen des JST: 1. Julie Michel, Juliana Hilkert, Niklas Slavik; 2. Julian Pflanz, Jonah Leister; 3. Alesia Stölzel, Jan Michel, Samuel Seybold, Jannis Leister; 4. Adrian Schnell, Jannik Miller.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen