Kinderschutzbund zieht wegen Renovierung um

Lesedauer: 1 Min
Aalener Nachrichten

Wegen Renovierungsarbeiten muss der Kinderschutzbund Aalen umziehen. Bis die Arbeiten abgeschlossen sind, hat er im Erdgeschoss von Sankt Loreto (ehemalige Bohlschule) Quartier bezogen.

Ab 10. September finden dort das Kinderstübchen, das Elterncafé und das internationale Elterncafé statt: Das Kinderstübchen ist montags, mittwochs und donnerstags von 9 bis 11 Uhr, das Elterncafé mittwochs und donnerstags von 9 bis 11 Uhr und das internationale Elterncafé donnerstags von 9 bis 11 Uhr geöffnet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen