Junge Frau missachtet Vorfahrt: 8000 Euro Schaden

Lesedauer: 1 Min

Rechts vor links ist eben doch kein „kann“. Der Schaden des Unfalls ist beträchtlich.
Rechts vor links ist eben doch kein „kann“. Der Schaden des Unfalls ist beträchtlich. (Foto: Archiv- dpa)
Aalener Nachrichten

Eine 18-jährige Autofahrerin hat die Vorfahrtsregeln missachtet und einen Unfall gebaut. Das berichtet die Polizei am Samstag. Die junge Frau sei am Freitagabend von der Hegelstraße nach rechts in die Alte Heidenheimer Straße in Aalen abgebogen.

Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer von links kommenden 25-Jährigen. Die beiden stießen zusammen. Der Unfall verursachte einen Schaden von rund 8000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen