Jung landet auf Platz fünf

Lesedauer: 1 Min
 Michaela Jung.
Michaela Jung. (Foto: BC)
Aalener Nachrichten

Die Deutsche Meisterschaft im Bogenschießen in der Halle ist in Biberach an der Riß ausgetragen worden. Vom Schützenverein Westhausen hatte sich Michaela Jung zu diesem Event in der Masterklasse weiblich qualifiziert.

In der Halle werden pro Passe immer drei Pfeile auf 18 Meter Entfernung geschossen. Insgesamt werden im Wettkampf 60 Pfeile geschossen. Nach der ersten Halbzeit belegte Michaela Jung mit 268 Ringen den fünften Platz. Diesen konnte sie bis kurz vor Schluss halten. Mit den letzten sechs Pfeilen wurde sie aber von Agata Szwarc vom Blankenfelder BC überrundet, die sie auf Platz sechs verwies. Michaela Jung hat in beiden Durchgängen mit 268 und 267 Ringen ein hervorragendes Ergebnis geschossen und ist in ihrer Klasse die beste Württembergerin mit 535 Ringen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen