Jagsttalerinnen wollen gegen Tettnang punkten

Lesedauer: 2 Min
Aalener Nachrichten

Nach dem Punktgewinn am letzten Spieltag gegen Frommern wollen die U 17-Oberliga-Fußballerinnen des FC Ellwangen gegen den Tabellenzweiten aus Tettnang nachlegen. Nach der überzeugenden Leistung gegen die Schwarzwälderinnen und damaligen Zweitplatzierten aus Frommern sind die Virngrund-Mädchen motiviert auch den nächsten Favoriten Paroli zu bieten.

Der Tabellenzweite aus dem Allgäu ist als einer der Meisterschaftsfavoriten in die Saison gestartet. Jedoch fehlte bisher die Konstanz über die gesamte Saison. Dadurch liegen die Allgäuerinnen derzeit vier Punkte hinter dem Oberliga-Primus aus Löchgau. Mit 44 Toren in der Offensive und nur 15 Gegentreffer stellen die Tettnangerinnen den zweitbesten Sturm und Abwehrreihe. Dagegen stehen 22 geschossene Tore für die Ostälberinnen. Nach den letzten positiven Auftritten der Ellwanger Mannschaft in den vergangenen Spielen ist man auf Seiten des FC trotz der 1:5-Hinspielniederlage frohen Mutes auch in dieser Begegnung zu punkten. Spielbeginn ist um 14 Uhr im Ellwanger Waldstadion.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen