Hunde nicht angeleint: Radfahrerin stürzt

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei bittet um Hinweise.
Die Polizei bittet um Hinweise. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361 / 5240.

Leichte Verletzungen hat sich eine 43 Jahre alte Radfahrerin bei einem Sturz am Mittwochmorgen zugezogen.

Gegen 7.20 Uhr befuhr die Radlerin den geteerten Weg vom Hirschbachtal in Richtung Freibad. Auf Höhe des dortigen Waldkindergartens war ein Mann mit zwei Hunden unterwegs. Angaben der Radfahrerin zufolge waren die Tiere nicht angeleint und liefen in ihre Richtung. Die 43-Jährige bremste ihr Rad ab, wobei sie auf dem nassen Laub zu Boden stürzte. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Unbekannten fuhr sie weiter, ohne nach den Personalien des Mannes zu fragen. Die Radfahrerin zeigte den Unfall erst nachträglich an. Der Mann ist etwa 20 bis 40 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Die Hunde waren braun und hatten kurze Beine.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon 07361 / 5240.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen