HSG schließt Englische Woche ab

Lesedauer: 2 Min
Aalener Nachrichten

Zum Abschluss der Englischen Woche mit drei Spielen in sieben Tagen erwartet die Handball-Bezirksligist HSG Oberkochen/Königsbronn am Sonntag (17 Uhr) die Turnerschaft Göppingen in der Herwartsteinhalle.

Es ist das zweite von insgesamt fünf Heimspielen in Folge und die HSG möchte natürlich gerne an den Heimerfolg gegen die SG Hofen/Hüttlingen unter der Woche anknüpfen. Zu den Stärken der Göppinger zählt wohl die Defensive, in keinem ihrer bisherigen Spiele musste die TS mehr als 24 Gegentreffer hinnehmen. Auch bei den Gastgebern waren eine gut funktionierende Abwehr und ein bärenstarker Ehresmann im Tor zuletzt die Garanten für den Sieg gegen die SG2H. Das Angriffsspiel von Oberkochen/Königsbronn muss aber noch effektiver werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen