Schwung im Spiel.
Schwung im Spiel. (Foto: GC Hochstatt)

Das erste große Turnier des Jahres im Golfclub Hochstatt hat großen Sport geboten. 60 Teilnehmer gingen beim Süddeutsche-DER- Cup 2018, ausgerichtet von der Süddeutschen Service GmbH und dem VOBA-Reisebüro Rominger, bei bestem Wetter an den Start. Der Platz präsentierte sich in einem hervorragenden Zustand und die Greens zeigen nur noch geringe Winterspuren.

Lange Drives sowie präzises Spiel um das Green und Kondition waren gefordert. Mit 27 Brutto-Punkten meisterte Gunter Siegmann die Herausforderung am besten und holte sich das erste Brutto der Herren. Bei den Damen konnte Karoline Pitz mit 25 Bruttopunkten das Turnier für sich entscheiden. Insgesamt 13 Unterspielungen unterstreichen die Qualität des Platzes, aber auch die Form der Spieler. Weitere Sieger: Netto A: Egon Maier, Netto B: Axel Schade, Netto C: Ernst Pechtl.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen