Grüner Aal für die Rombachschule

Lesedauer: 2 Min
Aalener Nachrichten

Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat die Rombachschule Aalen wieder mit dem Grünen Aal ausgezeichnet. Das Projekt wurde in Aalen 2006 gestartet und soll die Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Schulen fördern. Nun haben der OB un der Leiter des Grünflächen- und Umweltamtes, Rudolf Kaufmann, die Schule für weitere drei Jahre mit dem Zertifikat „Grüner Aal“ ausgezeichnet. Umweltschutz werde an der Schule groß geschrieben: Aktuell bei den Projekttagen, bei denen unter anderem ein Blühstreifen angelegt und eine Totholzhecke gebaut wurde, die Vögeln, Igeln, Fröschen und Insekten Schutz und Nahrung bietet. An der Rombachschule natürlich in Form eines Aals. Der OB zeigte sich beeindruckt von der Kreativität und dem Engagement der Schüler. Fotos: Stadt Aalen

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen