Grüne Jugend macht mit bei Wohnraumkampagne

Lesedauer: 1 Min

 Die Grüne Jugend Ostalb hat sich am Donnerstagnachmittag am Aalener Marktbrunnen an der bundesweiten Wohnraumkampagne „Wohn in
Die Grüne Jugend Ostalb hat sich am Donnerstagnachmittag am Aalener Marktbrunnen an der bundesweiten Wohnraumkampagne „Wohn in dieser Welt, wie es dir gefällt“ beteiligt. (Foto: Markus Lehmann)

Die Grüne Jugend Ostalb hat sich am Donnerstagnachmittag am Aalener Marktbrunnen an der bundesweiten Wohnraumkampagne „Wohn in dieser Welt, wie es dir gefällt“ beteiligt. Dabei sprachen sie mit Bürgern und forderten mehr Investitionen in sozialen Wohnungsbau, eine echte Mietpreisbremse ohne Schlupflöcher, mehr Freizeit- und Kulturangebote im ländlichen Raum und einen kostenlosen ÖPNV. Die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp und der Sprecher der Grünen Jugend, Nicolas Kunz, kritisierten unter anderem, dass gerade kleine Wohnungen in der Studentenstadt Aalen überproportional teuer seien. Foto: Markus Lehmann

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen