Geschafft: Bucher Schützen bleiben Bundesligist

Lesedauer: 1 Min
 Die Bucher freuen sich.
Die Bucher freuen sich. (Foto: Schützenverein Buch)
Sportredakteur/DigitAalen

SV Buch: Petra Lustenberger, Stephanie Bauer, Tobias Bäuerle, Louis Fürst, Jana Knaier.

Der SV Buch hat es wieder einmal geschafft. Und erneut war es knapp. Die Luftgewehr-Bundesliga-Schützen machten beim Abschluss-Wettkampf in Niederlauterbach am Samstag mit dem 3:2-Sieg gegen den KKS Königsbach den Klassenerhalt perfekt. „Ein Lob an die Mannschaft“, freute sich Sprecher und Schütze Tobias Bäuerle im Gespräch mit den „Aalener Nachrichten“/“Ipf- und Jagst-Zeitung“.

Beim wichtigen 3:2 (“Da wollten wir zeigen, was wir können“) sei es „von vorne bis hinten ein hin- und her“ gewesen. Zur Kür folgte am Sonntag noch ein 4:1-Erfolg gegen die FSG Titting. Die Bucher beenden die Saison in ihrem dritten Liga-Jahr auf dem zehnten und ersten Nichtabstiegsplatz – wie in der Vorsaison.

SV Buch: Petra Lustenberger, Stephanie Bauer, Tobias Bäuerle, Louis Fürst, Jana Knaier.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen