Ganz neues Weihnachtsgefühl

Lesedauer: 2 Min
Die Musiker und Sängerinnen und Sänger von Spektakulatius reisen wieder durch die Region.
Die Musiker und Sängerinnen und Sänger von Spektakulatius reisen wieder durch die Region. (Foto: Archiv: afi)

Infos: www.spektakulatius.de

Die achtköpfige Band Spektakulatius (Christian Bolz, Ralf Meiser, Aysun Idrizi, Markus Braun, Christian Steiner, Martina Fritz, Thomas Göhringer und Andreas Steiner) geht wieder auf Weihnachtstournee durch die Locations der Region. Die Tournee startet am Freitag, 7. Dezember, um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Herbert-Becker-Saal der Musikschule Aalen. Der Vorverkauf für die Konzertreihe beginnt am Montag, 5. November.

Ein Konzertbesuch bei Spektakulatius gehört rund um Aalen bereits zum Pflichtprogramm in der Vorweihnachtszeit. Die Band interpretiert alte und neue Weihnachtssongs auf ihre ganz besondere Art – mit viel Humor, ohne jeglichen Kitsch und mit einer vielfältigen Instrumentierung. Der Auftaktabend in Aalen im vergleichsweise kleinen Herbert-Becker-Saal der Musikschule steht nicht umsonst unter dem Motto „Ganz nah dran!“. Karten für den Auftakt gibt’s bei der Musikschule und bei MusikA.

Die weiteren Termine: Sonntag, 9. Dezember, 19 Uhr Silberwarenfabrik Heubach (Vorverkauf: Kulturnetzbüro, Büchernest Heubach); Samstag, 15. Dezember, 19 Uhr Salvatorkirche Aalen (Vorverkauf: Opel Spiegler, Pfarrbüro Salvator, Pfarrbüro Sankt Maria, MusikA, Tourist-Information, Telefon 07361 / 522358); Sonntag, 16. Dezember, 18 Uhr Bürgersaal Limeshalle Hüttlingen (Vorverkauf: HOT Jeans & Mode, Edeka Miller, Gerstners Fruchtsäfte Neuler, MusikA); Freitag, 21. Dezember, 20 Uhr Eichenfeldhalle Ellwangen-Neunheim (Vorverkauf: Salon Kopp, Hairstyle Colors, Hauptgeschäftsstelle VR-Bank Ellwangen, Intensivpflegedienst Lebenswert Sankt Anna, Virngrundklinik, MusikA) und am Sonntag, 23. Dezember, 19.30 Uhr Festhalle Unterkochen (Vorverkauf Rad und Sport Stütz, Telefon 07361 / 88501, Musika).

Infos: www.spektakulatius.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen