Fundsachen kommen unter den Hammer

Lesedauer: 1 Min

Die Stadtverwaltung Aalen versteigert am Mittwoch, 13. Juni, um 14 Uhr im kleinen Sitzungssaal Fundgegenstände.

Unter den Hammer kommen unter anderem Uhren, Schmuck, Geldbeutel, Taschen und mehr. Wer mitsteigern will, benötigt eine Teilnahmekarte mit einer Versteigerungsnummer, die am Versteigerungstag ab 13.30 Uhr am Eingang des kleinen Sitzungssaals erhältlich ist – ab 1. Juni kann die Karte auch beim Bürgeramt Aalen beantragt werden. Ein Ausweis ist bei der Ausgabe nötig.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen