Fußball-Länderpokal: Starker Auftritt von Wild und Fetzer

Lesedauer: 1 Min
 Erfolgreich unterwegs.
Erfolgreich unterwegs. (Foto: Schuller)
Aalener Nachrichten

Am Wochenende ist der Fußball-Länderpokal der U 14 Juniorinnen in Duisburg ausgespielt worden. Der wfv hat dabei ohne Punktverlust und mit 10:0 Toren überlegen gewonnen.

Für den Bezirk Ostwürttemberg waren die beiden Spielerinnen Josephine Wild und Hannah Fetzer dabei.

Die Spiele in der Übersicht. Spiel 1.: Rheinland 5:0 (zwei Treffer Josephine Wild); 2. Bayern 2:0; 3. Hamburg (1:0 Josephine Wild); Finale gegen Hessen 2:0

Beide Mädchen aus dem Bezirk wurden nach starken Leistungen zum DFB-Lehrgang Ende Juni eingeladen.

Zu betonen ist, dass die beiden aus dem Dorfverein SV Dalkingen stammen und aktuell seit einem Jahr mit den Jungs beim VfR Aalen in der U 14 spielen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen