Frau fährt mit Auto auf Gehweg

Lesedauer: 2 Min

Foto: Marcus Faºhrer dpa
(Foto: Archiv- Marcus Fährer / dpa)
Ipf- und Jagst-Zeitung

Eine 56-jährige Mercedesfahrerin war am Montagabend mit ihrem Auto auf Gehwegen unterwegs und beschädigte dabei mehreres.

Gegen 19.30 Uhr fuhr die Frau im Bereich Glassägemühle in Eggenrot auf einem Gehweg entlang. Dabei blieb sie an einem Gartenzaun hängen. Sie fuhr allerdings unbeirrt weiter und wurde schließlich nach Zeugenaussagen ermittelt.

Gut eine Stunde später fuhr die Frau wieder auf demselben Gehweg mit ihrem Auto entlang. Sie wurde von Anwohnern gestoppt, woraufhin sie versuchte, rückwärts in Richtung Wendeplatte Im Hoffeld zu fahren. Dabei beschädigte sie eine Buchshecke und ein Verkehrszeichen. Die Anwohner hielten sie bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Die Schadenshöhe ist bislang noch nicht bekannt. Da der Verdacht bestand, dass die Frau betrunken war, musste sie sich einer Blutentnahme unterziehen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen