Fix: Watanabe verlässt den VfR Aalen

Lesedauer: 2 Min
 Wechselt ab sofort nach Memmingen: Natsuhiko Watanabe.
Wechselt ab sofort nach Memmingen: Natsuhiko Watanabe. (Foto: Thomas Siedler)
Aalener Nachrichten

Nun ist also auch offiziell. Mittelfeldspieler Natsuhiko Watanabe verlässt den VfR Aalen ab sofort und schließt sich dem Regionalligisten Memmingen an.

Bereits am Neujahrstag kursierten die ersten Meldungen (wir berichteten). Nun hat der Fußball-Drittligist den ersten Abgang in der Winterpause auch offiziell verkündet. Der 23-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung zum bayrischen Regionalligisten FC Memmingen. Vor elf Monaten verpflichteten die Schwarz-Weißen den offensiven Mittelfeldspieler von der japanischen Keio University. Seither kam der Japaner auf zwei Ligaeinsätzen sowie drei Spiele im Pokal. „Natsuhiko hat von uns die Freigabe erhalten den Verein frühzeitig verlassen zu dürfen, um mehr Spielpraxis zu bekommen. Erfreulich ist, dass er uns noch bis zum 30. Juni dieses Jahres bei den VfR-Fußballcamps sowie in der Jugendarbeit unterstützt“, erklärte Hermann Olschewski, Präsidiumsmitglied Sport.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen