FFV: Bittere Niederlage

Lesedauer: 2 Min
Aalener Nachrichten

Am 8. Spieltag führte die Reise vom FFV Heidenheim in der Oberliga der U 17-Fußballerinnen zum Tabellenzweiten TSV Frommern. Am Ende stand eine 0:1-Niederlage.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Abschlüsse im Minutentakt verfehlten jedoch ihr Ziel. Nach Wiederbeginn das gleiche Bild: Der FFV spielte aus einem Guss, doch der Ball wollte nicht ins Tor. In der 57. Minute dann der Rückschlag für den FFV, als man nach einem Einwurf unsortiert war und Celine Schwarz das goldene Tor für Frommern erzielen konnte. Auch danach ließen sich die Heidenheimer nicht einschüchtern und spielten weiter voller Leidenschaft auf des Gegners Tor.

Mehrere Chancen zum Ausgleich waren noch da, darunter ein Pfostenschuss von FFV-Geburtstagskind Sofia Mayer nach einem direkten Eckball (70.). So blieb es bei der am ende unglücklichen Niederlage gegen den neuen Tabellenführer aus Frommern.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen